Auf dem Programm standen auch Führungen durch die Stadt Coburg  - Foto: Hans Steinert

"Denkmalnetz Bayern tagt in Coburg und ist begeistert"

Zum Jahrestreffen trafen sich die Bündnismitglieder auf Einladung der Gemeinschaft Stadtbild Coburg E.V am 11. November 2017 in Coburg. Das Thema der diesjährigen Versammlung lautete "Über Denkmalschutz hinaus? Kommunale Instrumente zum Schutz erhaltenswerter Bauten".

Dr. Thomas Gunzelmann vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege stellte das Kommunale Denkmalkonzept vor, Reinhard Sajons, ltd. Verwaltungsdirektor a.D. und ehemaliger Leiter der Stadtsanierung Augsburg, sprach über Städtebauliche Erhaltungssatzungen.

www.infranken.de vom 13. November 2017
www.sueddeutsche.de vom 13. November 2017

Veröffentlicht am: 20.11.2017