"Klare Ansage" – Zu den Plänen des Museumsneubaus Mensch und Natur

Die Stadt München favorisiert nach wie vor den Neubau des Museums Biotopia am Schloss Nymphenburg, wie ihn der Siegerentwurf vorsieht, trotz zunehmender Proteste aus der Bürgerschaft. ...mehr

"Denkmalschutz im Fokus"

Am Wochenende vom 3. bis 5. März 2017 lud die Evangelische Akademie in Tutzing zu der Tagung "Das Denkmal – wem gehört es, wer bewahrt es?" ein. Im Rahmen dieser Tagung mit ca. 90 Teilnehmern feierte das Denkmalnetz Bayern am Ort seiner Gründung auch sein 5-jähriges Jubiläum. ...mehr

"Moserbräu bleibt vorerst erhalten"

Nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung vom 21. Februar 2017 wird der Moserbräu vorerst doch nicht abgerissen. Die Regierung von Niederbayern hat angekündigt, die erteilte Abrissgenehmigung aufzuheben. ...mehr

"Dystopia statt Biotopia am Schloss Nymphenburg?"

Die Pläne zum Neubau für das  Museum "Mensch und Natur" neben Schloss Nymphenburg sind unter Denkmalschützern sehr umstritten. ...mehr

"Schloss Nymphenburg. Neues Naturkundemuseum: Eine Gefahr für das Ensemble?"

Das Gebäude an der Maria-Ward-Straße soll einem Neubau für das Museum Mensch und Natur weichen. Der geplante Neubau für das neue Museum BIOTOPIA stellt eine massive Störung des Schlossensembles dar.
  ...mehr

"Spektakuläre Erfolge für den Denkmalschutz in Bayern" – sueddeutsche.de

Jahreswechsel laden dazu ein, Bilanz zu ziehen – so wie Hans Kratzer in der Süddeutschen Zeitung vom 10. Januar 2017 zum Thema Denkmalschutz in Bayern.

  ...mehr

"Denkmalschützer fürchten um Gesicht der Stadt" – Bayerischer Rundfunk

Die Bürger sehen die historischen Fassaden am Hauptplatz gefährdet. ...mehr

"Spätes Entsetzen" – Süddeutsche Zeitung und tz

Bei der Bürgerversammlung des Bezirksausschusses Neuhausen im November 2016 wurde heftig über den geplanten Neubau des Museums "Mensch und Natur" bei Schloss Nymphenburg diskutiert. ...mehr

"Landshuter Moserbräu bekommt eine Gnadenfrist" – Süddeutsche Zeitung

Bei der Sitzung am 23. September 2016 stimmte der Stadtrat von Landshut mit großer Mehrheit für den Abriss des Moserbräus in der Landshuter Altstadt. Für Mathias Pfeil, Generalkonservator des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege, wäre das ein großer Verlust für die Stadt und darüber hinaus "ein schwerer Schlag für den Denkmalschutz in Bayern". ...mehr

Brückenfest an der Alten Mainbrücke in Marktheidenfeld – Main-Echo

Am 11. September 2016, am Tag des offenen Denkmals, lädt die Initiative "Mainbrücke retten" zu einem Brückenfest mit Musik, Ausstellung, Kinderprogramm und vielem mehr. Das Main-Echo berichtet über die Aktion unserer Mitgliedsinitiative. ...mehr