"Planen und Bauen im Bestand".10. Regensburger Baumeistertag

Datum: 20.10.2017 09:30
Ort: Regensburg

Beschreibung:

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Prüfeninger Str. 58, Hörsaal 130 im 1. OG

Programm:

  • 9.30 Uhr Begrüßung
  • 9.40 Uhr Dr. Hans Werner Zier und Dipl.-Ing. Heike Dreuse, MPA Bauhaus Universität Weimar: "Auswahlkriterien für Mörtel zur Neuverfugung von historischen Natursteinmauerwerk"
  • 10.50 Uhr Dipl.-Ing. (FH) Architekt Andreas Konopatzki, Brandschutzsachverständiger: "Brandschutz im Denkmalbestand"
  • 12.30 Uhr Dipl.-Ing. (FH) Anja Säbel, Referat für Stadtplanung und Bauforshcung in München: "Regensburger Dachwerke des 19. Jahrhunderts"
  • 13.40 Uhr Dipl.-Ing. (TU) Peter Seibert, Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen: "Faszination Schlösser und Burgen – Bauforschung, Denkmalpflege und Denkmalvermittlung"

Zwischen den Vorträgen jeweils kurze Pause mit Snacks und Getränken, um 12 Uhr eine größere Mittagspause

Weitere Infos unter www.bdb-regensburg.de

Veranstalter: Bund Deutscher Baumeister, Bezirksgruppe Regensburg, Riedenburger Str. 11, 93309 Kelheim, Tel. 09441 10555

Der Baumeistertag ist von der Bayerischen Ingenieurekammer als Fortbildungstag anerkannt.

Teilnahme kostenlos